VPM

Wenzler VPM – Flexibel und passend für Ihren Bedarf

Mit der Wenzler VPM erhalten Sie die bestmöglichen Voraussetzungen, um Ihre Projektanforderungen zu erfüllen. Das vertikale Bearbeitungszentrum für die Pendelbearbeitung ist in den Verfahrwegen skalierbar. Abhängig vom Bearbeitungskonzept kann optional ein Schwenkkopf eingesetzt werden.

Die Wenzler VPM ist für die Pendelbearbeitung und damit für das hauptzeitparallele, maschinelle oder manuelle Be- und Entladen konzipiert. Durch das flexible Gesamtkonzept kann die Wenzler VPM auch zur Bearbeitung durch zwei autarke 5-Achs-Zentren eingesetzt werden. Ausbaustufen mit einer oder zwei Spindeln sind erhältlich.

Konfigurationsmöglichkeiten:

  • Einspindlig:
    Entkoppelte Pendelbearbeitung mit einer Arbeitsspindel
  • Zweispindlig:
    Direktbeladene Bearbeitung mit zwei Arbeitsspindeln

Weitere Vorteile der Wenzler VPM auf einen Blick:

  • Aufstellfläche 7455 x 3600 mm
  • Serielle Be- und Entladung beider Spindeln
  • Be- und Entladung durch Roboter, Portal und manuell möglich
  • Platzsparender Aufbau in Wertstromrichtung
  • Gute Zugänglichkeit

Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Vorteile unserer Lösungen.

Für alle Ihre Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Karriere

Wir bilden aus für 2018!

Der richtige Start ins Berufsleben: Talentierten Schulabgängern bieten wir eine qualifizierte Ausbildung in den Berufsfeldern Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w) und Mechatroniker (m/w). Am besten gleich Gesprächstermin vereinbaren!

weiter

CNC Fräser (m/w)

Haben Sie gute CNC-Programmierkenntnisse und eine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker oder CNC-Fräser? Können Sie im Team flexibel, sorgfältig und eigenverantwortlich arbeiten? Dann suchen wir genau Sie.

weiter

Initiative zeigen und jetzt bewerben

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern. Wenn Sie Interesse an einer Beschäftigung in einem zukunftsorientierten Unternehmen im Bereich Maschinenbau haben und entsprechende Qualifikationen mitbringen, senden Sie uns bitte gleich Ihre Initiativbewerbung zu.

weiter